Unsere Produktauswahl

Top Marken

Mehr

HERRENUNTERWÄSCHE


Von zweckdienlicher, praktischer Unterwäsche hin zu schicken, modischen Herren-Dessous

Herrenunterwäsche und das Tabu rund um des Mannes Schenkel

Herrenunterwäsche und Innovation.

Nachdem das Tabu um des Mannes Schenkels gebrochen war und Boxershorts, Slips und Shorts immer mehr Anklang fanden, konnte sich die Herrenunterwäsche weiterentwickeln und Innovationen zu Tage fördern. Aus praktischen Gründen wurde später die Unterwäsche mit Eingriff entworfen. Der Slip mit Eingriff, der auch als Känguru-Slip bekannt ist, taucht heute vor allem bei Sloggi, Mariner, DIM, Athena oder auch Calvin Klein auf und wurde 1947 von Eminence in Anlehnung an die Gauchos der südamerikanischen Pampa kreiert. Eingriffe können heute sowohl mit Slips als auch mit Shorts oder Boxershorts kombiniert werden. Horizontaler, vertikaler Eingriff mit einem einfachen Schlitz oder mit Knöpfen, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und Solendro bietet für jeden etwas! Auch Komfort war ein wichtiger Innovationsfaktor für Herrenunterwäsche. So präsentierte HOM beispielsweise den ersten Slip, dann die ersten Shorts mit integriertem Cup. Um einen besseren Halt zu gewährleisten, wurde der Eingriff bei Slips und Shorts verstärkt. Schließlich fanden neue Stoffe Anwendung bei der Herstellung von Herrenunterwäsche, um den jeweiligen Bedürfnissen besser nachkommen zu können. HOM kreierte den ersten Herrenunterwäsche-Artikel aus Elasthan, Eminence führte belüftete Netzeinsätze ein und Pull-In spezialisierte sich auf stylische Lycra-Shorts. Heute werden rund ein Dutzend unterschiedlicher Materialien verwendet: Modal, Bambus, Baumwolle (vor allem Bio-Baumwolle), Elasthan, Polyamide, Mikrofaser, Polyester, Viskose und viele mehr.

Die Shorts-, Boxershorts- und Slip-MarkenDie Shorts von Kaporal, die Boxershorts von Arthur, die diversen Unterwäsche-Artikel von Tommy Hilfiger, die Slips von Mariner oder auch die Shorts von Björn Borg, die ursprünglich weniger bekannt waren, haben für neuen Schwung und Innovation gesorgt.

Solendro bietet Ihnen überdies auch Designer-Unterwäsche: Die Clemence Boxershorts von Gabriac mit äußerst feinem Einsatz (für besseren Halt) und wunderschönen Perlmutt-Knöpfen an der Vorderseite, die sogenannten Boxçons von Monsieur Moore, eine Mischung aus Boxershorts und Shorts, die Ihnen den Freiraum einer Boxerhorts (ein Gefühl der Nacktheit unter Ihren Kleidern), aber mit abgestimmtem Schnitt, nahe am Körper, wie eine gewöhnliche Herren-Pants, die städtisch-trendigen Unterwäsche-Modelle von Les Insurgés, die Herrenunterwäsche mit den herkömmlichen Merkmalen der Oberbekleidung verschmelzen lassen oder auch die Boxershorts mit oder ohne Halt von Dagobear, die originelle und preiswerte Teddybären-Marke.





Blog posts

Mehr
Ostern bei Solendro!

Ostern bei Solendro!

Bald steht Ostern auf dem Programm: Eiersuche, Schokolade und Familienwochenende! Das Osterwochenende markiert oft den Beginn des Frühlings. Es ist...
Zu Hause sexy zu bleiben, was für eine Herausforderung!

Zu Hause sexy zu bleiben, was für eine Herausforderung!

Zu Hause eingesperrt, hat man nur einen Wunsch, im Bett zu bleiben. Die Versuchung ist immens, die schlimmsten Sachen in unserem Schrank anzuziehen...
Weltglückstag!

Weltglückstag!

Der 20. März wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Tag des Glücks erklärt, ein Tag, der Menschen auf der ganzen Welt dazu ermutigen ...